3. Artikel

Hallo Leute,

Wir haben die Sattelkammer erst einmal aufgeräumt, das war eine Heidenarbeit, aber jetzt sieht es echt gut aus! 

Danach haben wir wieder geübt den Eseln und dem kleinen Hengst die Halfter anzuziehen, der kleine Hengst ist ziemlich leicht zu überlisten. Jojo hat sich bestimmt 1 Stunde mit Boota, dem "großen" Esel herumgeschlagen, am Ende hat es dann geklappt. Danke an Jojo, das war eine spitzen Leistung ! :D 

Danach haben wir gegrillt und sind ins Kino gefahren in Ant-Man. 

Auf dem Weg sind wir Nancys Freundin abholen gefahren und sie hatte grade kleine Katzenbabys, mit denen haben wir dann gespielt :) 

Im Kino angekommen haben alle Kanadier gesagt, wir sollten uns unbedingt Popcorn mit Butter und Salz holen (die essen kein süßes Popcorn)- und das war SO ekelhaft. (->Pia hat trotzdem die Hälfte gegessen und ihr war danach schlecht) .

Wir sind dann um halb 1 erst zurückgekommen und haben erst einmal im Auto geschlafen.

Wir fangen so langsam an uns an die neue Zeitzone zu gewöhnen und übernehmen diese kanadische Sprachweise. 

Wir melden uns,

Pia & jojo

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lisa (Mittwoch, 29 Juli 2015 16:31)

    Freut mich, dass ihr euch so wohl fühlt :) Es macht echt Spaß, eure Reise mitverfolgen zu können. Ich wünsche euch weiterhin noch eine tolle Zeit in Kanada! ♥

  • #2

    Lukas (Donnerstag, 30 Juli 2015 19:00)

    Klingt ja man wieder nach nem super Tag :) viel Spaß euch weiterhin und passt gut auf euch auf:D

  • #3

    Merret (Donnerstag, 30 Juli 2015 20:21)

    Der kleine Esel sieht ja geil aus und die Fohlen erst...:*
    Viel Spaß euch noch! Ich freu mich auf die weiteren Fotos und Berichte!